menu>
  • pl
  • en
  • de
  • fr

Dartom, der Hauptdarsteller des Strong Man Polen-Cups.

Am 27. Mai fanden im Stadion Miejski (Städtischen Stadion) an der Mokronowskich 4 Allee um 14.00 Uhr Wettkämpfe aus dem Strong Man Polen-Cup Zyklus statt, die von der Firma Dartom gesponsert wurden. Diese Prestige-Veranstaltung ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Kraftsportarten in Polen. Sie charakterisieret sich durch ein hohes organisatorisches und sportliches Niveau. Um 11.00 Uhr wurde am Plac Wolnoci der Wettkampf “przeciganie Tir-a" (Das Durchziehen eines TIR-Fahrzeugs) veranstaltet, dessen Hauptheld ein LKW der Firma Dartom war.

Am 27. Mai fanden im Stadion Miejski (Städtischen Stadion) an der Mokronowskich 4 Allee um 14.00 Uhr Wettkämpfe aus dem Strong Man Polen-Cup Zyklus statt, die von der Firma Dartom gesponsert wurden. Diese Prestige-Veranstaltung ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Kraftsportarten in Polen. Sie charakterisieret sich durch ein hohes organisatorisches und sportliches Niveau. Um 11.00 Uhr wurde am Plac Wolnoci der Wettkampf “przeciganie Tir-a" (Das Durchziehen eines TIR-Fahrzeugs) veranstaltet, dessen Hauptheld ein LKW der Firma Dartom war.

Strong Man ist eine relativ junge und sich zugleich sehr dynamisch entwickelnde Sportdisziplin. Ihre Besonderheit und Originalität hat die Wettkämpfe der Athleten zu einem anziehenden Magneten für immer größere Fangruppen werden lassen. Die Strong-Man-Veranstaltungen gastierten in vielen Städten, wo sie einmalig von Tausenden von Zuschauern live bewundert und dank dem Fernsehen Millionen von Polen näher gebracht worden sind. Von Jahr zu Jahr wächst die Berühmtheit dieser so attraktiven Wettkämpfe. Die Kämpfe der Athleten sammeln eine immer größere Fangruppe, die sehen kann, wie die heutigen Gladiatoren ihre Kräfte in recht unkonventionellen und spektakulären Disziplinen messen.